News

Netzwerk News

Corona-Hilfe | KfW-Schnellkredit ergänzend beantragen

11. Februar 2021

Corona-Hilfe | KfW-Schnellkredit ergänzend beantragen Die KfW teilte am 10.02.2021 mit, dass Unternehmen, die im Jahr 2020 den KfW-Unternehmerkredit, den KfW-Gründerkredit (Universell) oder die Direktbeteiligung für Konsortialfinanzierungen genutzt haben, zusätzlich ab sofort auch den KfW-Schnellkredit bis zum 30.06.2021 beantragen können. Der KfW-Schnellkredit kann für Anschaffungen/Investitionen sowie laufende Kosten/Betriebsmittel verwendet werden und ist zu 100% von der KfW abgesichert. Dies verbessert die Realisierungswahrscheinlichkeit bei Ihrer Hausbank. Nachfolgend finden Sie weitere Informationen zum KfW-Schnellkredit: Maximaler Kreditbetrag: o   300.000€ (Unternehmensgruppe mit bis zu 10 Angestellten) o   500.000€ (Unternehmensgruppe mit 11 bis 50 Angestellten) o   800.000€ (Unternehmensgruppe ab 50 Angestellte) 3,00% Sollzins p.a. Bis…

AGV Corona Update 18

5. Januar 2021

AGV Corona Update 18 Die Beratungen der Kanzlerin und Landesregierungen wurden in den Nachmittag verschoben; doch schon jetzt ist klar: Der Lockdown geht weiter und mit ihm auch die Fragen vieler Betriebe. Wie gehen wir mit Mitarbeitern um, die ihre Kinder betreuen? Welche Regeln gelten für das Kurzarbeitergeld in 2021? Welche Hilfspakete und Steuererleichterungen gelten für unser Unternehmen? Diese und weitere Themen haben wir für Sie im aktuellen Update aufbereitet und mit einem Gastbeitrag in der heutigen Braunschweiger Zeitung bezieht unser Hauptgeschäftsführer Stellung zu möglichen Alternativen zum Lockdown. Bleiben Sie gesund und viel Spaß bei der Lektüre Herzlichst Ihr Redaktionsteam…

AGV RECHTSNEWS 06/2020

7. Dezember 2020

AGV RECHTSNEWS 06/2020 In der letzten Ausgabe dieses merkwürdigen Jahres beschäftigen wir uns im Thema des Monats mit der künftigen elektronischen Arbeitsunfähigkeitsmeldung und ihren Folgen für die Betriebe. In der Rubrik „Aus den Gerichtssälen“ folgt die Fortsetzung der letzten Story mit einem „Großaufgebot“ der Polizei und im Praxistipp geht es um BEM, Krankenrückkehrgespräche sowie die Frage nach der Schwerbehinderung. Bei New Work lesen Sie vom einzigen Betrieb Deutschlands mit 25 Stunden wöchentlich und Vergütung auf Vollzeitbasis. Aus der aktuellen Rechtsprechung haben wir für Sie Urteile um die Themen Kündigung und Mitbestimmung parat. Wir danken Ihnen sehr fürs Lesen, Ihren Wissensdurst…

Kontakt

Telefon:

Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne! Rufen Sie uns einfach an!

0531 - 180 59 300

0511 - 98 63 10 - 55

0391 - 25 19 08 - 36

Formular:

Vorzugsweise schicken Sie uns direkt HIER Ihre unverbindliche Anfrage!

News-Feed

Bund & Land